Hilfe zur Existenzgründung in Dresden

Existenzgründung

Nutzenfokusierung in der Produkt- und Angebotsentwicklung

Hier geht es vor allem darum, Deine Idee genau darauf zu untersuchen, ob, welchen und wie viel Nutzen für mögliche Kunden entsteht. Denn etwas, was niemandem nutzt, wirst Du nicht verkaufen können, egal wie gut die Idee ist.

Durch diese Ausarbeitung entstehen auch gleichzeitig Definitionen Deiner Zielgruppen und die Grundlage Deiner Kommunikationsstrategie.

Wir arbeiten hier also an der Essenz Deines Unternehmenskonzepts.

Geschäftsmodelentwicklung

Nachdem Du weißt, was es Deinen Kunden nutzt und wer Deine Kunden sind, gilt es weitere Stufen zu nehmen. Zum Beispiel: was gibt es allt zu tun, mit wem wirst Du zusammenarbeiten, was kostet das ganze und wie rechnet es sich. Sind die Fragen geklärt, hast Du ein rentables Geschäftsmodel.

Kosten / Nutzen – Kalkulation & Preiskalkulation

Diese Punkt beleuchtet vorrangig Wirtschaftlichkeiten. D.h. wir überprüfen Dein Konzept bzw. einzelne Bereiche genau, ob und wie sie sich für Dich rechnen. Du kannst daraus Kapitalbedarfe und sogar auch Teile der Marketingstrategie ableiten.

Businessplanerstellung

Ein gute gemachter Businessplan hilft Dir, Mittel bei Geldgebern und Arbeitsagentur zu erlangen. Gemeinsam prüfen wir was gehört hinein, wie Du Deine Idee klare beschreiben und die Rentabilität abbilden kannst.